Sonntag, 10. März 2019

Blog Hop Stamparatus

Blog Hop Stamparatus

Das Team StampinClub einen kleinen, aber feinen Bloghop vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen. Unser Blog Hop steht unter dem Motto STAMPARATUS.



Das tolle Helferlein ist schon lange bei mir eingezogen... Nicht nur die Arbeit erleichtert es, es gibt auch tolle neue Möglichkeiten und Techniken... Ich zeige euch heute, wie ihr tolle mehrfarbige Stempelabdrücke machen könnt und ihr bekommt die Anleitung, für ein schnelles Mitbringsel...




Für die Tasche benötigt ihr 2x das größte Rechteck aus den Framelits Formen Bestickte Rechtecke (Artikel 148551) und Cardstock in den Maßen 25cm x 18cm


Der Cardstock wird auf der kurzen Seite bei 6cm und 12cm gefalzt, auf der langen bei 6cm und 19cm. Die Klebelaschen werden eingeschnitten und die Grundbox zusammengeklebt.

Nun kommen wir zum eigentlichen Thema heute:
Ihr sucht euch drei verschiede Stempelfarben von hell bis dunkel aus, in meinem Fall Blütenrosa, Sommerbeere und Brombeermousse.

Aus meinem aktuellen Lieblingsstempelset "Glückfälle" (Artikel 149207) hab ich den Stempel "Zum Glück hab ich dich" verwendet und das kleine Blümchen.

Ihr positioniert euren Stempel nun auf dem Stamparatus auf euer Rechteck, möglichst mittig auf der Stempelhilfe (da wird der Abdruck am Besten)

Begonnen wird mit der hellsten Farbe und der Stempel komplett eingefärbt.
Abstempeln und danach auf der Platte den Stempel reinigen :)
Als nächstes die mittlere Farbe, der Stempel wird nur zur reichlichen Hälfte eingefärbt.
Wieder Abstempeln und den Stempel auf der Platte reinigen.

Nun Farbe Nummer 3, die dunkelste - nur das unterste Drittel wird eingefärbt.


Bei den kleinen Blütenstempel hab ich erst Sommerbeere verwendet und den Stempel komplett damit eingefärbt - einfach die Platte beim Stamparatus immer eins weiter runter setzen und schon habt ihr einen schönen Abstand. Als nächsten Schritt hab ich nur die Blüten mit Brombeermouse gestempelt um einen schönen Farbverlauf zu bekommen.

Die fertigen Rechtecke bekommen an der Oberseite rechts und links noch ein Loch und werden an unsere Grundbox geklebt. Noch ein Band durchfädeln und mit Strasssteinchen oder was ihr da habt verzieren und fertig ist eure kleine Tasche.

Besonders schön sieht es, wenn man die Box mit Schredderpapier überfüllt. Ich hab da eine Nachbarin die immer fleißig für mich sammelt :)



Hier geht es zu meinen Teamkolleginnen, viel Spaß beim Ideen sammeln:


Freitag, 25. Januar 2019

Color Challenge #GDP173

Wenn man raus schaut, ist es eher grau und trüb... Da kommt die neue Challenge genau richtig und gibt ein bisschen Ausblick auf Farbe und Frühling :)

Dies war unsere Vorgabe:


Wunderschöne Pastelltöne in Lindgrün, Safrangelb und Blütenrosa.

Das hab ich daraus gemacht:


Ich finde Schmetterlinge und zarte Farben, das passt einfach super...


Weitere Infos und Teilnehmer findet ihr hier.

Ein schönes Wochenende euch allen :)


Donnerstag, 10. Januar 2019

#GDP171 - Global Design Project

Tue, was du liebst

Ja wenn das so einfach wäre :) Heute hab ich ein paar Stunden Schnee geschippt.
 Auch wenn es uns nicht immer gelingt, ist es doch ein schöner Vorsatz fürs Neue Jahr, sich Zeit frei zu schaufeln, für Dinge die man gern tut.



Hier meine Karte zum Thema:




Kommt gut durch den Schee!

Sonntag, 6. Januar 2019

#GDP170 - Global Design Project

Neues Jahr - neue Vorsätze :)

Ich möchte mich wieder an einer Sketch-Challenge beteiligen.

Diesmal vom Global Design Projekt, alle Infos dazu findet ihr hier.

Vorgegeben war dieser Sketch:


und das habe ich gestaltet:




Verwendet habe ich das Stempelset Haus am Meer aus der aktuellen Sale-A-Bration - das Set könnt ihr euch ab 60€ Bestellwert gratis sichern :)
Die Karte habe ich bewusst schlicht gehalten - Flüsterweiß, Marine und in Granit gestempelt.
Das Bild ist bisschen dunkel, den Lichverhältnissen heute Abend geschuldet, aber manche Kinder brauchen bissl länger mit einschlafen und vorher geht es nicht an den Basteltisch :))

Euch einen guten Start in die neue Woche morgen.

Eure Mirjam 

Samstag, 5. Januar 2019

Auf gehts in ein neues Jahr mit Stampin Up!

Ihr Lieben, 

ich wünsche euch mit diesen Kalenderaufstellern ein gesundes, kreatives Jahr 2019.


Die schönste Zeit des Jahres bei Stampin Up! ist gestartet - ab 60€ Bestellwert könnt ihr euch tolle Gratisprodukte sichern :) 



Samstag, 20. Oktober 2018

Workshoptermine und Projekte Weihnachten 2018 im Überblick




Weihnachten naht :)

Sichert euch euren Platz zum Workshop und meldet euch rechtzeitig an...




Unter Termine findet ihr nochmal alle Projekte.

Sonntag, 16. September 2018

Blog Hop Kindergeburtstag


Kleines Goodie für einen Trinkhalm oder eine kleine Süßigkeit 



Das Team StampinClub hat wieder einen Bloghop vorbereitet und ich freue mich, wieder mit dabei zu sein. 
Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen.

Unser Blog Hop steht unter dem Motto Kindergeburtstag.



 Hier mein Projekt: eine kleines Tischgoodie :)



Damit ihr es nachbasteln könnt, hier die Kurzanleitung:

Ihr benötigt Cardstock Flüsterweiß, Maße 5cm x A4-Länge
Gefalzt wird dieser bei der Hälfte, 14,85cm und bei 4,5cm
Die lange Seite ohne Falz wird mir der Stanze Gewellter Anhänger (Artikel 133324) gestanzt. 
 Die andere Seite mit der 4cm Falz bekommt mit der 1/2Inch Stanze (Artikel 119869) mittig ein Loch.
Alles nochmal nachfalzen und fertig ist das Grundgerüst.
*
Für die Banderole benötigt ihr Designerpapier mit den Maßen 10cm x 11,5cm.
Dieses falzt ihr an der langen Seite bei 5,2cm und 10,4cm 
Dieses wird um unser Grundgerüst gelegt und an der Klebelasche mit doppelseitigen Klebeband zusammengeklebt.
*
Jetzt geht es an die Verzierung. 
Von hinten ein Band um die Verpackung legen und vorn durch das Loch ziehen (siehe Foto)
und zur Schleife binden.
Ich hab mich für das Stempelset Wild auf Grüße (Artikel 147573) entschieden und den Spruch mit Memento in schwarz gestempelt und mit dem 1 3/4 Inch Kreis ausgestanzt. Noch einen weiteren Kreis aus der Rückseite des Designerpapieres  stanzen und die beiden Kreise mit einem Loch versehen (Lochzange 134365).
Die Kreise mit Leinenfaden um die Schleife binden und fertig ist eure Verpackung :)

Ich hoffe das war verständlich, bei Fragen schreibt mich gerne an...



Meine Kinder lieben es ja, aus Trinkhalmen zu Trinken, ich habe hier etwas dickere verwendet.





Hier geht es weiter zu meinen tollen Teamkolleginnen: